Holz-Alufenster

Holz Aluminium

 

ss_mira

 

Wir fertigen die von uns angebotenen Holz Aluminiumfenster selbst

Außen schützt das Aluminium nahezu unverwüstlich und dauerhaft.

Innen schafft die natürliche Schönheit von Holz eine freundliche und behagliche Atmosphäre.

Holz ist ein natürlich nachwachsender Rohstoff und damit aus Nachhaltigkeitsüberlegungen empfehlenswert

Zudem besitzt der Werkstoff eine relativ niedrige Wärmeleitfähigkeit (also eine relativ gute Wärmedämmung) und ist von Natur aus auch ohne besonders konstruktive Maßnahmen statisch sehr belastbar

Das von uns eingesetzte  Holz-Aluminium System MIRA bietet mit einem vielfältigen Profilsortiment maßgeschneiderte Lösungen für jede Anforderung vom Wohngebäude bis zum Objektbau. Hinter klassischer, flächenversetzter Optik steckt grundsolide Technik mit hervorragenden Kennwerten.

Das vielfältige Profilsortiment lässt keine Gestaltungswünsche offen: Alle gängigen Fensterkonstruktionen und Öffnungsarten können in unterschiedlichen Designs und Profilbreiten ausgeführt werden. Auch Schrägfenster und Rundbögen sind in allen Formen machbar.

Das Holz-Aluminium System MIRA basiert auf der klassischen Grundkonstruktion für Holz-Aluminium Systeme mit gleichen Holzdicke am Flügel und Rahmen. Zusammen mit der eleganten, angefrästen Glasleiste am Flügel ist diese Bauart eine besonders wirtschaftliche und leistungsstarke Lösung im Holz-Alu-Fensterbau: Zahlreiche technische und optische Varianten sind mit dieser Holzrahmenkonstruktion einzig durch den Austausch der Alu-Schalen in modularer Bauweise machbar.

Die Glasaufnahme erfolgt geschützt im Holzfalz. Die Isolierglaskante ist somit gut gegen Wärmeverlust gedämmt. Das Glas wird am Flügel von außen eingesetzt und mit der Alu-Schale überdeckt und abgedichtet.

 

Wir fertigen die Holz-Aluminiumfenster in den Holzstärken IV 78  und IV 90.

 

Ebenso fertigen wir unsere Fenster aus Kunststoff & Holz und unsere Holz- Aluminiumfenster in der geprüften Wiederstandsklasse RC2, sowie auch als Schallschutzelemente.